Loading

Ohne Reue süß genießen

Typische Siutation: es gibt etwas zu feiern und Besuch kommt, aber eigentlich möchten Sie abnhemen und auch Ihre Gäste wollen auf die Linie achten. Köstlich soll es dennoch werden und auch optisch etwas hergeben. Kein Problem: denn gerade jetzt liefert die Saison die köstlichsten Zutaten mit denen sich auch ganz ohne bombige Kalorien wunderbare Desserts zaubern lassen, die sich nicht sofort als Hüftengold entpuppen.

Hier kommt nun das Rezept zu einem herrlichen Johannisbeer-Schaumkuchen, der schnell gelingt und zauberhaft aussieht. Ideal sind frische, rote Johannesbeeren, aber auch aufgetaute aus dem Tiefkühlfach eignen sich.

Sie benötigen:
300 g rote Johannisbeeren
300 g Quark (mager)
150 g gemahlene Mandeln
150g Birkenzucker
50g Butter
1 grosses oder 2 kleine Eier
Gelatine
Für den Boden: Ei(er), Butter, 70g Birkenzucker in einer Schüssel verrühren, mit den Mandeln zu einem Teig verarbeiten. Eine eingefettete Springform verwenden und den Boden mit dem Teig auskleiden. 25 Minuten bei 150° in den Backofen, nicht zu dunkel werden lassen und danach völlig auskühlen lassen. Am besten in der Form in den Kühlschrank stellen.
200g der Johannisbeeren mit 200g Zucker in einem Kochtopf vermengen und ca 10 min kochen lassen, dann pürieren. Das Mus erkalten lassen und in den Kühlschrank stellen.

Den Quark mit dem Rest des Zuckers cremig vermengen und 2 Blatt vorher in Wasser getauchte Gelatine (oder kaltlösliches Gelatinepulver) hinzufügen, nicht mehr stark rühren.

Danach Mus in die Form mit dem erkalteten Boden geben, Quarktopping darauf und mit den restlichen Johannisbeeren verzieren. Nach Wunsch eiter kühlen oder Springform öffnen, entfernen und am besten noch kühl servieren.
Wer sich die Arbeit der Bodenherstellung sparen möchte, kann auch fertigen, zuckerreduzierten Bisquitboden verwenden. Er eignet sich auch bestens, um kleinere Portionsgrößen mit einem Glas auszustechen und Single-Tartes zuzubereiten.
X
Wir sind der Schönheit verpflichtet, daher verwenden wir natürlich auch Cookies, damit unsere Seite schöner aussieht. Unter "Read more" finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Mit einem Klick auf "Agree" wird dieser Hinweis ausgeblendet.