Loading

Summer Hair

Sommer, Sonne, Sonnenschein locken uns im Moment und wer nicht bereits im Urlaub war oder ist, wird sich sicherlich in den nächsten Wochen in den Flieger oder das Auto schwingen und gen Norden, Süden, Osten oder Westen reisen. Egal, in welche Himmelrichtung man aufbricht, ein obligatorischer Bestandteil des Reisegepäcks sollte ein ausreichender Sonnenschutz sein. Und zwar nicht nur für die Haut, sondern auch für die Haare, denn diese werden von uns im Urlaub oftmals stiefmütterlich behandelt. Dabei setzen sowohl Sonne als auch Salz- und Chlorwasser unseren Haaren gewaltig zu: Sie trocknen und bleichen aus, Haaroberfläche und Kopfhaut werden geschädigt.

Schnipp-schnapp, Haare ab!

Eine optimale Reisevorbereitung ist empfehlenswert, auch für die Haare. Frisch gefärbt oder blondiert in den Urlaub? Besser nicht! Denn Sonne, Meer- und Chlorwasser können zu Verfärbungen und einem schnellen Verlust der Farbintensität führen. Daher den Friseurbesuch zum Färben lieber auf nach dem Urlaub verschieben! Wer allerdings nur die Spitzen schneiden oder den Schnitt in Form bringen lassen möchte, darf, nein: sollte das sogar tun. Denn das stärkt die Widerstandskraft der Haare und erleichtert die Pflege im Urlaub.

Unter der Sonne Kaliforniens

Hollywoods Haarpflege-Ass Philip B  kennt sich als Bewohner des Sonnenstaates Kalifornien mit durch UV-Strahlung, Salzwasser und Chlor verursachten Haarschäden bestens aus. Aus seinem reichhaltigen Sortiment an Haarpflegeprodukten möchten wir heute unsere drei Sommer-Highlights vorstellen:

Minziger Haarbooster

Nach dem Sonnen-, Meeres- und Poolbad sollten die Haare auf jeden Fall mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo ausgewaschen werden. Das Peppermint and Avocado Shampoo von Philip B wirkt rückfettend, regeneriert die Kopfhaut und repariert die Haarstruktur. Außerdem reinigt es die Haare tiefenwirksam und sorgt dank Pfefferminze für einen absoluten Frischekick. Der langen Partynacht steht damit nichts mehr im Wege!

Blitzschnelle Lieblingspflege

Shampoo alleine genügt nicht, die Schäden durch Sonne, Salz und Chlor wieder wettzumachen. Für revitalisierende und feuchtigkeitsspendende Pflege von der Haarwurzel bis in die Spitzen sorgt Lovin’ Leave-in Conditioning Cream von Philip B. Wertvolle Pflanzenextrakte wie Soja- und Weizenproteine, Aloe Vera, Schachtelhalm, Brennnessel, Kamille und Henna sorgen für seidenweiches, glänzendes und geschmeidig glattes Haar. Besonders toll finden wir, dass man den Conditioner nicht ausspülen muss. Das spart kostbare Urlaubszeit. Einfach auftragen, wie gewohnt stylen und fertig!

Beach Waves deluxe

Wer auch Zuhause nicht auf den ultimativen Beachlook verzichten möchte, kann sich mit dem Maui Wowie Beach Mist von Philip B in Sekundenschnelle stylische Strandwellen ins Haar zaubern. Das Meersalz-Spray schenkt dem Haar Volumen und sorgt für den typischen Strandlook im angesagten „Undone“-Stil. Nährende Öle von Orchidee, Tahiti-Gardenie und Kokosnuss pflegen das Haar und verleihen ihm den köstlich-exotischen Duft der Südsee.

X
Wir sind der Schönheit verpflichtet, daher verwenden wir natürlich auch Cookies, damit unsere Seite schöner aussieht. Unter "Read more" finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Mit einem Klick auf "Agree" wird dieser Hinweis ausgeblendet.